Tägliche News für die Travel Industry

18. September 2023 | 15:19 Uhr
Teilen
Mailen

Spartickets der Bahn gibt es nur noch gegen Kontaktdaten

Die Bahn wird Spartickets im Fernverkehr ab 1. Oktober auch in Reisezentren und Agenturen nur noch bei Angabe einer Handynummer oder E-Mail-Adresse verkaufen. "Wir stellen weiter auf Online-Tickets um, weil wir die Kunden besser über ihren Reiseverlauf informieren wollen", teilt die Bahn mit. Beim Kauf am Automaten gilt die neue Regelung nicht. Verbraucherschützer kritisieren die Änderung als "unsozial", ältere Personen oder Menschen mit Beeinträchtigungen würden so vom Kauf ausgeschlossen. RBB 24