Tägliche News für die Travel Industry

21. Juli 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Dresscode für die heißen Tage

„Es gibt überhaupt keine Dinge, die nur gehen, weil es warm ist“ sagt Management-Beraterin Sabine Wachtel. Der Verzicht auf Nylons für die Dame ist verbreitet, aber nicht in jeder Branche okay. Sandalen gehen weder für Mann noch Frau. Dünne, durchsichtige Stoffe sind ein No-Go, insbesondere bei Blusen. Summa sumarum ist der Spielraum gering, von daher besser würdevoll schwitzen. Handelsblatt

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Messe Düsseldorf