Tägliche News für die Travel Industry

10. August 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ein Plädoyer für die Faulheit

US-Forscher haben festgestellt, dass intelligente Menschen mehr Zeit mit Nichtstun verbringen und nur denken, als weniger gescheite. Diese seien dafür aktiver. Faulheit könnte ein Indiz für einen hohen IQ sein. Intelligente Menschen sind oft neugierig, offen, empathisch und stellen gute Fragen. Und vor allem wissen sie, was sie nicht wissen. Karrierebibel

Anzeige Reise vor9