Tägliche News für die Travel Industry

19. April 2021 | 13:20 Uhr
Teilen
Mailen

Ford baut Navi für Kulturreiseziele in seine Autos ein

Das israelische Start-up Mappo hat eine App entwickelt, die weltweit ortsbezogene Inhalte aus Büchern, Musik und Videos mit digitalem Kartenmaterial verbindet. Fahrer von Ford-Autos, die mit der Sync-Technologie ausgestattet sind, können sich zum Besuch eines Ziels inspirieren und auf der Fahrt darüber informieren und unterhalten lassen. Aktuell sind 30.000 Sehenswürdigkeiten gelistet. Die Benutzer können eigene Inhalte hochladen. Ford

Anzeige ccircle