Tägliche News für die Travel Industry

22. April 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hochbegabte leiden unter Vorurteilen

Als hochbegabt gilt, wer einen IQ über 130 hat und das sind rund zwei Prozent einer Altersgruppe. Viele halten sie für sozial schwierig und emotional labil. Doch dafür findet sich in Untersuchungen kein Hinweis, berichtet eine Studie. Probleme im Job kann es dennoch geben. Um diese einzudämmen, hilft es, wenn der Hochbegabte sich mit seiner Wirkung auf andere auseinandersetzt. Spiegel

Anzeige Reise vor9