Tägliche News für die Travel Industry

9. März 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Konkurrenzklauseln haben viele Facetten

Man kann nicht nur mit scheidenden Mitarbeitern ein Wettbewerbsverbot vereinbaren, auch Firmen können sich in einer Sperrabrede verpflichten, keine Arbeitnehmer des anderen einzustellen. Dies ist kein arbeitsrechtlicher Diskriminierungstatbestand. Zusätzlich möglich sind Verschwiegenheitsklauseln und Abwerbungsverbote. Haufe

Anzeige ccircle