Tägliche News für die Travel Industry

6. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Sexistische Werbung nimmt zu

Der Deutsche Werberat verzeichnete im vergangenen Jahr 727 solcher Beschwerden, inklusive jenen über geschlechterdiskriminierende Werbung. 2018 waren es noch 445. In 141 Fällen stimmte der Werberat den Beschwerden zu und rund 91 Prozent der kritisierten Firmen zogen ihre Kampagnen zurück. Spiegel

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Reise vor9