Tägliche News für die Travel Industry

21. Januar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Stagnation im Werbemarkt

Der Marketingdienstleister Nielsen meldet für 2018 bei den Werbeinvestitionen ein minimales Plus von 0,03 Prozent auf brutto 31,9 Milliarden Euro. Davon floss knapp die Hälfte in TV. Die Zeitungen legten erstaunlicherweise 0,5 Prozent zu. Großer Gewinner war wie im Vorjahr Mobile mit einem Wachstum von 59 Prozent, was wohl auch zum Minus von sieben Prozent für den Kanal Internet beitrug. Größte Player im deutschen Markt sind P&G, Ferrero und L'Oreal. Horizont

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Sunexpress