Tägliche News für die Travel Industry

14. Juli 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Touristen geben an überfüllten Reisezielen mehr aus

Die Sensibilität von Reisenden für die Preisen sinkt dort, wo es voll ist, hat die Queen Mary University of London in einer Studie herausgefunden. An hoch frequentierten Orten haben demnach Sonderangebote eine geringere Wirkung, weil sie kaum wahrgenommen werden. Tourismusbetriebe können ihre Preise den Menschenmassen anpassen, folgern die Studienautoren. Hogapage

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Reise vor9