Tägliche News für die Travel Industry

16. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Überkapazität drückt auf die Kreuzfahrtpreise

Das Angebot in Deutschland ist 2019 laut Reedereiverband Clia um 15 Prozent gewachsen. Die zusätzlichen Kabinen finden nur zum Teil ihre Abnehmer, denn in den ersten acht Monaten stiegen die Buchungen um neun Prozent. Der durchschnittliche Reisepreis ist um 0,5 Prozent gefallen. Dass er nicht stärker sank, ist laut Backoffice-Anbieter Tats nur den Luxus- und Expeditionsschiffen zu verdanken. FVW

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige