Tägliche News für die Travel Industry

9. August 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Werbeausgaben steigen im zweiten Quartal

Grund war die Fußball-Weltmeisterschaft. Die Klickpreise gingen plattformübergreifend nach oben, lediglich Reichweiten-Kampagnen waren günstiger. Davon profitierten Facebook und Instagram, wo der größte Anteil am Volumen aller Social-Media-Kampagnen geschaltet wurde. Für Videowerbung auf Social-Media wurde weniger ausgegeben. One To One

Anzeige Reise vor9