Tägliche News für die Travel Industry

15. November 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wird bei Online-Werbung oft falsch investiert?

Werbungtreibende stecken mehr als drei Viertel des Budgets für digitale Werbung in Facebook und Google. Doch auf Suche und Social Media entfallen nur 30 Prozent der Zeit, die im Internet verbracht wird. Wie es anders geht zeigte Nissan in einer Kampagne, bei der eine Zielgruppe "Tattoo-affiner, alternativer Denker" erreicht werden sollte. Über Begriffe wie "Tattoo Convention" wurden Cookies eingesammelt. Auf dieser Basis identifizierte der Autobauer User mit vergleichbarem Surfverhalten und hat sie direkt angesprochen. Horizont

Anzeige ccircle