Schon gesehen? Auf unserer Website reisevor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Condor-Gläubiger entscheiden über Schutzschirmplan

Condor Boeing 767 Langstrecke Foto Condor

©Condor

Am kommenden Donnerstag findet vor Gericht eine weitere Gläubigerversammlung statt, die das Ende des Schutzschirms einläuten könnte. Condor will Ende November diese besondere Form eines Insolvenzverfahrens hinter sich lassen – zunächst ohne einen neuen Investor. Reise vor9

Weltweit erst gut 20 Kreuzfahrtschiffe wieder im Einsatz

Der Neustart der Kreuzfahrt zieht sich: Laut Fachportal "Cruisetricks" fahren auf den Weltmeeren derzeit nur 22 Schiffe, drei weitere starten im November, darunter zwei von Aida. Die Schiffe sind überwiegend in Europa, vereinzelt auch in Asien unterwegs. In den USA gilt bis Ende Oktober noch ein behördliches Kreuzfahrtverbot. Cruisetricks

Anzeige

Mobility-Webinar: Mietwagen- und Taxibuchungen zentral abrechnen!

Airplus

Studie: Reiseverbote zeigen Wirkung

Länder, die bereits im Februar oder Anfang März Einreisebeschränkungen verhängten, hatten bis zur Jahresmitte deutlich weniger Corona-Tote zu beklagen, ergab eine Studie des Wissenschaftszentrums Berlin zu Reisebeschränkungen und Sterberaten in 181 Ländern. Verpflichtende Quarantäne für Einreisende habe dabei mehr Wirkung erzielt als Einreiseverbote. Ein Grund dafür sei, dass Einreiseverbote oft Ausnahmen für zurückkehrende Bürger enthielten. Handelsblatt

US-Studie sieht kaum Ansteckungsgefahr im Flugzeug

United Airlines Studie zu Luftströmen Corona Foto United Airlines.jpg

©United Airlines

Das Risiko einer Verbreitung von Covid-19 sei so gut wie nicht gegeben, so lautet das Ergebnis einer Studie des US-Verteidigungsministeriums. Über ein halbes Jahr untersuchten Wissenschaftler die Luftströme an Bord kommerzieller Flugzeuge von United Airlines. Reise vor9

Blablabus streicht alle Fernbuslinien bis zum Frühjahr

„Wir machen eine Pause“, heißt es auf der deutschen Website von Blablabus. Am 26. Oktober stellt der Fernbusanbieter alle Fahrten ein. Erst im Frühjahr werden die roten Busse zurück auf Deutschlands Straßen sein. Reise vor9

» Destinations

Südafrika sperrt deutsche Urlauber wieder aus

Südafrika Kapstadt aus Flugzeug Foto iStock Alexcpt.jpg

©iStock Alexcpt

Erst seit Anfang Oktober durften deutsche Urlauber wieder ohne Einschränkung ins Land, jetzt ist schon wieder Schluss damit. Weil die Zahl der Corona-Infektionen in Deutschland immer weiter steigt, können Touristen nicht mehr einreisen. Reise vor9

Bayern verhängt Lockdown über Berchtesgadener Land

Deutschland Bayern Königssee

©iStock/johny007pan

In einer der wichtigsten touristischen Regionen Deutschlands explodieren die Neuinfektionen. Der Landkreis Berchtesgaden liegt mit 272 Corona-Fälle in sieben Tagen pro 100.000 Einwohner bundesweit an der Spitze. Deshalb kündigt Ministerpräsident Markus Söder ein Maßnahmenpaket an, das einem Lockdown gleichkommt. Reise vor9

Madeira öffnet wieder für Kreuzfahrtschiffe

Die Behörden der portugiesischen Insel behalten sich vor, den Ein- und Ausstieg der Crew-Mitglieder beziehungsweise Ausflüge mit Passagieren je nach Infektionslage und von Fall zu Fall zu überprüfen. Das letzte Wort unterliege der Gesundheitsbehörde von Madeira. Die Entscheidung zur Öffnung für Kreuzfahrtschiffe ist gefallen, kurz bevor Sea Dream Yacht Club und Aida wieder in Madeira anlegen wollen. Cruise Industry News

Italien verschärft Coronaregeln wegen steigenden Infektionen

Man wolle einen landesweiten Lockdown verhindern, so Ministerpräsident Giuseppe Conte. Daher dürfen Bürgermeister Plätze oder Zentren ab 21 Uhr sperren, wenn sie es für nötig halten. Auch in Italiens Lokalen gelten neue Regeln, mit maximal sechs Personen an einem Tisch und einige müssen bereits um 18 Uhr schließen. Erst vor zwei Wochen führte die Regierung eine Maskenpflicht ein, die auch im Freien gilt. Tagesschau

Österreichs Skigebiete arbeiten am coronafreien Winter

Auch am Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn im Salzburger Land geht es nach Sommer- und Coronapause wieder los. Und die ersten Wintersportler sind bereits da, trotz Apres-Ski-Aus und Maskenpflicht. Die Gondeln nehmen weniger Gäste mit und sind schneller unterwegs, was die Fahrzeiten insgesamt reduziert habe. Ein wichtiger Punkt sei, dass alle Gondeln täglich mit Kaltvernebelungsgeräten desinfiziert würden, so die Lift-Betreiber. Der Standard

» Marketing

Stimmung im deutschen Reisevertrieb noch schlechter

Icon Trend

©Reise vor9

Angesichts steigender Corona-Zahlen, Reisewarnungen und Aufrufen, auf nicht notwendige Reisen zu verzichten, blickt der Reisevertrieb pessimistisch in die Zukunft. Trotz Herbstferienzeit ist auch im Oktober die Stimmung unter den Reisebüros am Boden, zeigt der Touristische Vertriebsklima-Index der Unternehmensberatung Dr. Fried & Partner. Reise vor9

Wie Cluburlaub unter Corona-Bedingungen funktioniert

Eigentlich ganz gut, hat Reise-vor9-Chefredakteur Christian Schmicke im Selbstversuch ermittelt. Allerdings sollten sich Interessierte darüber im Klaren sein, dass die große Party in diesem Jahr ein bisschen gedämpft ausfällt. Außerdem beeinflussen unterschiedliche nationale Vorschriften das Clubgeschehen. Reise vor9

Digitale Reiseinspiration findet meist am PC statt

73 Prozent der Reiseinteressierten in Deutschland lassen sich laut einer Amadeus-Studie auf dem PC oder Laptop für ihren nächsten Urlaub inspirieren. 14 Prozent nutzen hierfür ihr Handy, ein im internationalen Vergleich niedriger Wert. Den größten Einfluss auf die Wahl einer neuen Urlaubsdestination haben Freunde und Verwandte (45%), TV-Sendungen (33%) und gedruckte Reisemagazine (24%). Influencer spielen mit elf Prozent eine eher geringe Rolle. FVW

TIC lädt zur Diskussion über die Luftfahrt-Krise

Airlines, Flughäfen und alle Unternehmen, die daran hängen hat die Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Im September lagen die Umsätze rund 80 Prozent unter denen des Vorjahresmonats. Wie steht es wirklich um die Branche? Und wie ist die Krise zu bewältigen? Der Travel Industry Club wird am 22. Oktober um 16 Uhr darüber mit Experten diskutieren. TIC (Anmeldung)

Weihnachtsfeier in Corona-Zeiten

Lagerfeuer Winter Foto iStock Jan Aidel

©iStock Jan Aidel

Feiern im Freien, etwa auf dem Parkplatz, der Wiese vor dem Firmengebäude oder einer gemieteten Fläche bieten sich geradezu an. Stimmungsvoll – falls erlaubt – wird es mit einem Lagerfeuer oder einer Feuertonne. Oder man macht etwas vollkommen anderes, wie eine Rätseltour, Stadtrally oder Schnitzeljagd. Inspiration und Spielregeln findet man im Internet. Unternehmer

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bundeskanzlerin bittet Deutsche um Reiseverzicht. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

14 Jahre BER-Probleme als 3D-Animation

Für alle, die immer noch nicht glauben können, dass der neue Hauptstadtflughafen Ende Oktober tatsächlich aufmacht: Der "Tagesspiegel" hat die größten Hürden aus der langen Bauzeit des Berliner Flughafens als Modell animiert. Die Probleme reichen von der für den Brandschutz wichtigen Entrauchungsanlage bis zur Kabeltrassensanierung. Tagesspiegel