Condor

Tägliche News für die Travel Industry

30. März 2022 | 16:01 Uhr
Teilen
Mailen

Podcast: Luftfahrt-Krise ohne Ende?

Kaum sieht die Luftfahrt Licht am Ende des Pandemie-Tunnels, da türmen sich mit dem Ukraine-Krieg, hohen Kerosinpreisen und starker Inflation neue Hindernisse auf. Wie werden die Airlines darauf reagieren und welche Auswirkungen hat das für Kunden und touristische Partner? Darüber sprechen wir im Reise vor9 Podcast mit Jürgen Krumtünger (Foto), Chef des Airline-Beratungsunternehmens Prologis.

Krumtünger Jürgen.png

Jürgen Krumtünger ist Chef der Airline-Beratung Prologis

Mit 80 Fluggesellschaften in rund 30 Ländern als Kunden zählt das Beratungsunternehmen zu den Schwergewichten im Airline-Consulting. Geschäftsführer Jürgen Krumtünger hat daher einen fundierten Einblick in die Industrie und weiß, mit welchen Strategien und auf Basis welcher Annahmen die Luftfahrtbranche plant.

Mit dem Überfall Russlands auf die Ukraine, zunehmenden Ängsten unter den Reisenden, starker Inflation in vielen Ländern und hohen Kerosinpreisen kommen neue Unwägbarkeiten auf die Branche zu. Welche Folgen haben die aktuellen Entwicklungen für die Fluggesellschaften, wer wird aus der aktuellen Krisenverkettung als Gewinner hervorgehen? Wird sich der Trend, immer mehr Bestandteile aus den Basistarifen herauszunehmen und als sogenannte Ancillaries zu verkaufen, fortsetzen? Und wo sieht der Luftfahrtexperte die Branche auf dem Weg zu weniger CO2-Ausstoß und langfristiger Klimaneutralität. Das sind unsere Themen im aktuellen Reise vor9 Podcast mit Jürgen Krumtünger.

Sie haben der Darstellung dieses Inhalts nicht zugestimmt. Mit Ihrer Erlaubnis wird der Inhalt angezeigt. Dann werden bestimmte Daten an eine dritte Partei übermittelt.

Zeige Podigee-Inhalte Podigee-Inhalte ausblenden

Sollte der Webplayer auf dieser Seite nicht funktionieren, klicken Sie einfach auf diesen Link: https://reisevor9.podigee.io/301-neue-episode

Anzeige Reise vor9