Tägliche News für die Travel Industry

15. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Woche: Impf-Debatte, Großveranstalter, Kreuzfahrtkrise

Neues Jahr, neuer Podcast: Wir haben das Konzept und den Rhythmus unseres Reise vor9 Podcasts angepasst. Ab sofort blicken wir immer freitags auf die Woche zurück und nach vorn. Wir bewerten News, ordnen sie ein und erklären den Hintergrund. Diese Woche mit Chefredakteur Thomas Hartung unter anderem zur Debatte über neue Reisefreiheiten für Geimpfte, zum Umbau der Großveranstalter und die Krise der Kreuzfahrtindustrie.

Podcast Reise vor9 Visual So sehen wir das Foto iStock Anton Ostapenko

Der Podcast von Reise vor9 entsteht in Zusammenarbeit mit Radio Tourism in München. Chefredaktion und Geschäftsleitung von Reise vor9 blicken auf die wichtigsten News der Woche ordnen sie ein. Was bedeutet das für die Reisebranche, den Reisevertrieb und die Kunden? Und was bringt die neue Woche? Ein bisschen mehr Durchblick in zehn Minuten.

"So sehen wir das" – jeden Freitag neu von Reise vor9.

Die Podcast-Themen in dieser Woche:

  • Die Impfdebatte läuft auf vollen Touren. Wird es Reisefreiheit für Geimpfte geben? Reiseverbände und Politiker sind dagegen, doch am Ende entscheiden die Destinationen, wen sie reinlassen.
  • Alle drei Großveranstalter, TUI, DER Touristik und FTI, starten mit neuer Führungsstruktur ins neue Jahr.
  • Der größte Kreuzfahrtkonzern der Welt, die Carnival Corporation, verbrennt wegen Corona 8,5 Milliarden Euro. Und am Ende des Tunnels ist noch kein Licht.
  • Mit dem FKK-Veranstalter Oböna hat eine Traditionsmarke aufgegeben. Still und heimlich ohne Insolvenz. Wie viele Unternehmen werden folgen?

Sie können den Podcast gleich hier hören:

 

Sollte der Webplayer auf dieser Seite nicht funktionieren, klicken Sie einfach auf diesen Link: https://reisevor9.podigee.io/

Sie finden den Podcast von Reise vor9 auch in iTunes, Google Play, Spotify und Deezer. Dort können Sie ihn auch kostenlos abonnieren.

Anzeige Reise vor9