Tägliche News für die Travel Industry

16. November 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Fundbüro des Grauens

Hierzulande wird man ja bisweilen schon angeblafft, wenn man mal versehentlich etwas Flüssigkeit oder einen Korkenzieher im Handgepäck hat. Was die US-Transportsicherheitsbehörde TSA regelmäßig an Fundstücken aufspüren, hat allerdings eine ganz andere Qualität. Pistolen, Äxte, Schwerter, Kampfmesser, Schlagstöcke oder Handgranatenattrappen – alles dabei. Und die Behörde präsentiert sie offenbar gern, sozusagen als Leistungsnachweis. Süddeutsche

Anzeige ccircle