Tägliche News für die Travel Industry

21. Dezember 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ghana bittet Airlines für infizierte Fluggäste zur Kasse

Das afrikanische Land nimmt die Airlines für die Einhaltung seiner Reisebestimmungen in die Pflicht. Für Passagiere, die keine vollständige Impfung nachweisen können, müssen sie 3.500 Dollar Strafe zahlen. Dasselbe gilt, wenn Fluggäste das Einreiseformular nicht ausgefüllt haben. Auch wenn Reisende nach der Ankunft in Ghana positiv auf das Coronavirus getestet werden, sind pro Person 3.500 Dollar fällig. Aerotelegraph 

Anzeige Reise vor9