Tägliche News für die Travel Industry

8. Juli 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Iata bezichtigt Airports der "Abzocke"

Der alte Streit zwischen den Systempartnern um die Höhe von Gebühren, Entgelten und sonstigen Tarifen bricht wieder aus. Der Airline-Verband Iata klagt, Flughäfen versuchten, die Umsatzrückgänge durch die Corona-Pandemie mittels enormer Zuschläge wettzumachen. Die Zeche zahlten Fluggesellschaften und Passagiere. Echte "Abzocke" konstatiert Iata-Chef Willie Walsh gar bei den Preisen für PCR-Tests. FAZ

Anzeige FRAPORT