Tägliche News für die Travel Industry

21. November 2012 | 22:53 Uhr
Teilen
Mailen

Kollegenhilfe:

Kollegenhilfe: Der Lufthansa-Jumbo war über dem Atlantik, als der Co-Pilot plötzlich krank wurde und ausfiel. Eigentlich kein Problem, der Captain kann auch alleine landen. Doch zufällig war unter den Fluggästen ein ausgebildeter Boeing-Lenker, der seine Hilfe anbot. Die nahm der Captain gerne an und ließ sich bei der ungeplanten Landung in Dublin assistieren. Dass der freundliche Kollege von Airberlin war, wollte Lufthansa nicht bestätigen. focus.de

Anzeige Reise vor9