Tägliche News für die Travel Industry

7. September 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ryanair muss Strafe für kaputte Koffer zahlen

Weil der Low-Cost-Carrier Beschwerden von Kunden wegen beschädigten Reisegepäcks einfach ignorierte, leitete das Verbraucherministerium der Balearen ein Bußgeldverfahren ein. Ryanair muss nun 72.000 Euro Strafe zahlen. Als erschwerend wertete die Behörde, dass es sich bei dem Unternehmen um einen Wiederholungstäter handele. Mallorca Zeitung (Abo)

Anzeige FRAPORT