Tägliche News für die Travel Industry

10. Juni 2024 | 16:51 Uhr
Teilen
Mailen

Stutttgart 21 kommt noch ein Jahr später

Stuttgart 21 wird frühestens im Dezember 2026 in Betrieb gehen. Das umstrittene Bahnprojekt verzögert sich damit erneut um ein Jahr. Noch im März hatte der Konzern Überlegungen für ein provisorisches Stellwerk und eine stufenweise Inbetriebnahme des Tunnelbahnhofs ins Gespräch gebracht. Diese Pläne sind vom Tisch; aufgrund von Planungs- und Lieferschwierigkeiten und wohl auch, weil allein der Bau eines provisorischen Stellwerks einen hohen dreistelligen Millionenbetrag verschlungen hätte. Ohnehin werden die Gesamtkosten wohl bei rund zwölf Milliarden Euro liegen. Beim Baubeginn war man von Baukosten in Höhe von rund drei Milliarden Euro und einer Inbetriebnahme im Dezember 2019 ausgegangen. Spiegel

Anzeige Fraport