Tägliche News für die Travel Industry

22. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Und täglich grüßt der Regierungsflieger

Wegen eines Defekts an der Hydraulik des vorgesehenen Airbus A340 musste bei der Beförderung von Außenminister Heiko Maas schon wieder improvisiert werden. Er flog mit einem grau lackierten A310 der Luftwaffe zu seinem russischen Amtskollegen. Immerhin: Diesmal kam er pünktlich am Ziel an und die russische Flugabwehr hat der Fliegertausch offenbar auch nicht irritiert. Spiegel

Anzeige Reise vor9