Tägliche News für die Travel Industry

16. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Abgelassenes Kerosin über LA verletzt 40 Menschen am Boden

Eine Boeing 777 von Delta Air Lines musste kurz nach dem Start in Los Angeles Richtung Schanghai wegen Triebwerksproblemen umdrehen. Der abgelassene Treibstoff rieselte unter anderem auf sechs Schulen östlich der Metropole nieder. Mehr als 40 Menschen wurden dabei verletzt, die Hälfte davon Kinder. FAZ

Anzeige Reise vor9