Tägliche News für die Travel Industry

27. Januar 2016 | 14:05 Uhr
Teilen
Mailen

Brasilien lässt 220.000 Soldaten Zika-Virus bekämpfen

Brasilien lässt 220.000 Soldaten Zika-Virus bekämpfen: Sie gehen mit Gift gegen die übertragenden Mücken vor. Das Virus verbreitete sich binnen weniger Monate in 21 Ländern Lateinamerikas. Es verursacht Fieber, Ausschlag und wahrscheinlich schwere Fehlbildungen bei Ungeborenen. Spiegel

Anzeige ccircle