Condor

Tägliche News für die Travel Industry

11. April 2022 | 17:13 Uhr
Teilen
Mailen

Costa Dorada will das Ausbleiben der Russen ausgleichen

Vor Corona war Russland der drittwichtigste Quellmarkt für die katalanische Costa Dorada bei Tarragona. Doch das ist nun Geschichte. Das spanische Fremdenverkehrsamt Turespaña, das katalanische Fremdenverkehrsamt und mehrere Bürgermeister der Region legen nun eine Kampagne auf, um stattdessen mehr Touristen aus Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Deutschland, Irland, Belgien und den Niederlanden zu locken. Vor allem auf den Iren ruhten viele Hoffnungen, weil ihr Geschmack dem der Briten, der größten Besuchergruppe, ähnlich sei, heißt es. Mallorca Zeitung

Anzeige Reise vor9