Tägliche News für die Travel Industry

25. November 2021 | 16:26 Uhr
Teilen
Mailen

Mexiko setzt Bau des Maya-Zuges fort

Nach Überprüfung von Klagen gegen das umstrittene Megaprojekt Maya-Zug nimmt Mexiko die Bauarbeiten wieder auf. Rund 7,4 Milliarden Dollar soll die 1.500 Kilometer lange Bahntrasse kosten, die von Cancun aus, die touristischen Zonen der Halbinsel Yucatan verbinden wird. Der erste Teilabschnitt könnte schon 2022 in Betrieb gehen und führt durch die Bundesstaaten Quintana Roo, Yucatan und Campeche. Travel Weekly

Anzeige Reise vor9