Tägliche News für die Travel Industry

17. November 2022 | 14:17 Uhr
Teilen
Mailen

Was die US-Visapflicht für Kuba-Reisende konkret bedeutet

Wer nach dem 11. Januar 2021 Kuba besucht hat, darf nicht mehr im Rahmen des Visa-Waiver-Programms in die Vereinigten Staaten einreisen. Veranstalter wie der Kuba-Spezialist Cuba Buddy versprechen Reisenden Lösungen.

Kuba Havanna

Hintergrund der Änderung ist, dass die USA noch unter der Regierung von Donald Trump Kuba als "staatlichen Unterstützer von Terrorismus" eingestuft haben. Sie gilt für Reisende, die Kuba nach dem 11. Januar 2021 besucht haben. Wer davor auf Kuba war, kann weiterhin im Rahmen des einfachen Visa-Waiver-Programms in die Vereinigten Staaten reisen. Dann genügt es, einen elektronischen Esta-Antrag zu stellen.

Laut dem Fachportal FVW warnen Visadienste Reisende davor, zur Umgehung der Regelung darauf zu vertrauen, dass sich kein Einreisestempel im Reisepass befindet. Mit Hilfe von Algorithmen und Flugdaten lasse sich dies heute in Sekundenschnelle überprüfen, heißt es. Mitunter dürfte das sogar automatisch geschehen.

Hilfe beim Visaantrag

Der Kuba-Spezialist Cuba Buddy sieht in der US-Regelung indes keinen Grund, auf Kombi-Reisen zwischen beiden Staaten zu verzichten. Er bietet Reisenden die Unterstützung bei der Beantragung eines US Visums nun als eigenes Produkt an. “Wir wissen, dass eine Visumsbeantragung für die USA mehr Aufwand ist als die Registrierung im Rahmen von Esta", sagt Christopher Trinczek, Geschäftsführer des Veranstalters. Kennt man den Prozess, sei die Prozedur aber nicht kompliziert. Außerdem sei das Visum auch direkt 10 Jahre gültig, argumentiert er. Das lohne sich also, wenn man sich mit dem Gedanken trage, öfter in die USA zu reisen.

Für eine neu aufgelegte Kombireise bedient sich Cuba Buddy eines Tricks: Diese führt ab 2023 zuerst in die USA nach Miami und erst im Anschluss nach Kuba. Damit stelle sich die Thematik der Visumsbeantragung nicht, so Trinczek. Die Reise beleuchte die aktuellen Entwicklungen und
die kubanische Lebensart in den USA und Kuba und biete die Möglichkeit, auf einem Trip
beide Destinationen kennenzulernen.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9