Tägliche News für die Travel Industry

3. Februar 2016 | 08:43 Uhr
Teilen
Mailen

Zika-Übertragung nicht nur durch Mücken

Zika-Übertragung nicht nur durch Mücken: Ein aus Venezuela zurückgekehrter Amerikaner hat wahrscheinlich seine Partnerin beim Sex angesteckt. Bisher gingen Mediziner davon aus, dass das Zika-Virus nur von bestimmten Mücken übertragen wird. Die neue Erkenntnis ist eine schlechte Nachricht für den Tourismus. Zurzeit rät das Auswärtige Amt nur Schwangeren wegen der Gefahr von Missbildungen bei Neugeborenen von Reisen in betroffene Länder ab. Deutsche Welle

Anzeige Reise vor9