Tägliche News für die Travel Industry

4. April 2014 | 16:35 Uhr
Teilen
Mailen

Zweites großes Erdbeben in Chile innerhalb von zwei Tagen:

Zweites großes Erdbeben in Chile innerhalb von zwei Tagen: Die neuen Erdstöße gestern richteten keine zusätzlichen Schäden an. Nach wie vor sind aber die Flughäfen in Iquique und Arica gesperrt. Die Straße über die Grenzstadt Colchane in die bolivianische Hauptstadt La Paz ist ebenfalls nicht befahrbar. adac.de

Anzeige Reise vor9