Tägliche News für die Travel Industry

27. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Anonyme Handydaten werden europaweit ausgewertet

Acht europäische Kommunikationskonzerne, darunter die Deutsche Telekom und Vodafone einigten sich mit der EU-Kommission auf die Weitergabe von mobilen Daten von Bürgerinnen und Bürgern. Die anonymen Informationen zu Standorten sollen helfen, die Verbreitung des Coronavirus zu analysieren. Sobald die Krise überstanden ist, würden die Daten wieder gelöscht. Computerbild

Anzeige Reise vor9