Tägliche News für die Travel Industry

22. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ein Jahr DSGVO, viel Lärm um Nichts?

Der Jurist Christoph Reher zieht Bilanz, was die neuen Spielregeln für den digitalen Werbemarkt gebracht haben. Das pauschale Einholen von Einwilligungen zur Datenweitergabe könne dazu führen, dass sich Firmen eine Abfuhr holen. Vor allem kritisiert Reher versteckt eingeholte Einwilligungen, bei denen der Kunde sich durch Nutzung von Angeboten automatisch einverstanden erklärt, seine Daten weiterzugeben. Dies gelte zwar landläufig als Einwilligung, aber wirksam nach DSGVO sei es nicht. Adzine

Anzeige Reise vor9