Tägliche News für die Travel Industry

18. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Lufthansa und Expedia schmieden strategische Allianz

Die Airline-Gruppe verkauft Flüge und Zusatzleistungen inklusive der bislang nur im Direktvertrieb verfügbaren Smart-Offer-Tarife künftig auch über die Websites der Expedia Group. Kunden der Expedia-Geschäftsreisesparte Egencia sollen künftig ebenfalls auf die günstigsten Tarife zugreifen können.

Lufthansa

Ottawa ist vom nächsten Jahr an das vierte Lufthansa-Ziel in Kanada.

Man werde "ab sofort im Bereich Airline Distribution eng zusammenarbeiten", heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung von Expedia und Lufthansa. Ziel sei es, "mehr Reisenden Zugang zum bestmöglichen Reiseangebot mit Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines auf den Webseiten der Expedia Group zu bieten". Grundlage der Zusammenarbeit ist der Distributionsstandard NDC, der Zusatzleistungen besser sichtbar und leichter buchbar macht. Auf den Expedia Group Seiten sollen die Angebote bis 2020 weltweit verfügbar sein.  

Die Kooperation der beiden Unternehmen soll über den Beitritt der Expedia Group zum NDC-Partner Program der Lufthansa Group hinausgehen. So planen die Unternehmen gemeinsame technologische Entwicklungen, um Reisenden "einen noch besseren Zugang zu einem breiten Angebot zu ermöglichen". 

Anzeige