Tägliche News für die Travel Industry

28. August 2019 | 08:27 Uhr
Teilen
Mailen

"Aktenzeichen XY"greift Mord im Reisebüro auf

Das Verbrechen in einem Schweizer Reisebüro geschah vor mehr als 15 Jahren. Es konnte bis heute nicht aufgeklärt werden. Die ZDF-Reihe zur Verbechensaufklärung rollt den Fall am Mittwochabend um 20:15 Uhr erneut auf.

Anzeige
Themenwoche

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

Am 27. Februar 2004 nachmittags wurde in Altendorf eine 22-jährige Mitarbeiterin eines Reisebüros mit einer Schusswaffe umgebracht. Die Täter entwendeten Bargeld und weitere Gegenstände. Trotz intensiver Ermittlungen wurde der Fall im Schweizer Kanton Schwyz bis heute nicht aufgeklärt. Die Polizei erhofft sich nun von der Verbreitung von Informationen rund um das Delikt neue Erkenntnisse und Ermittlungsansätze.

Anzeige Reise vor9