Tägliche News für die Travel Industry

20. Dezember 2012 | 11:48 Uhr
Teilen
Mailen

Bei Unister sollen Kreditkartendaten missbraucht worden sein

Bei Unister sollen Kreditkartendaten missbraucht worden sein: Kriminelle kamen angeblich an die sensiblen Informationen, weil der Portalbetreiber sie auf unzureichend gesicherten Servern gespeichert hatte, berichtet "Computerbild". Allein mit Kreditkarten von Mastercard sei ein Schaden von 760.000 Euro entstanden. computerbild.de

Anzeige rv9