Tägliche News für die Travel Industry

24. Oktober 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

BER wird kein Lufthansa-Drehkreuz

Mittel- und langfristig werde Lufthansa den Berliner Hauptstadtflughafen zwar häufiger anfliegen, sagt Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister. Aber um eine echte Hub-Funktion auszuüben, sei der Airport zu klein. Außerdem verfüge Lufthansa ja bereits über vier Drehkreuze. Diesen ein weiteres hinzuzufügen, wäre nicht wirtschaftlich. Berliner Morgenpost

Anzeige Großes Algarve-Quiz
Anzeige Sunexpress