Tägliche News für die Travel Industry

24. Oktober 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

BER wird kein Lufthansa-Drehkreuz

Anzeige
Podcast

Ihre Werbung im Reise vor9-Podcast

Mit dem Podcast von Reise vor9 landet Ihre Werbebotschaft direkt auf den Ohren von Entscheidern und Meinungsträgern der Reiseindustrie. Außerdem erscheint Ihr Firmenname im täglichen Hinweis auf den Podcast im Newsletter von Reise vor9. Hier die Details: Reise vor9

Mittel- und langfristig werde Lufthansa den Berliner Hauptstadtflughafen zwar häufiger anfliegen, sagt Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister. Aber um eine echte Hub-Funktion auszuüben, sei der Airport zu klein. Außerdem verfüge Lufthansa ja bereits über vier Drehkreuze. Diesen ein weiteres hinzuzufügen, wäre nicht wirtschaftlich. Berliner Morgenpost

Anzeige Reise vor9