Tägliche News für die Travel Industry

11. Juli 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Briten zögern nach Brexit-Votum mit Urlaubsbuchung

Anzeige
Nicko

Neuauflage der Gay Cruise mit Boutique-Schiff von nicko

Zum zweiten Mal sticht die VASCO DA GAMA von nicko cruises zu einem Gay-only-Törn in See. Am 13. Mai legt die Community in Marseille mit einer Drag Queen zu der mit Events gespickten Kreuzfahrt ab. Reisebüros können die Reise auch ohne nicko-Agenturnummer buchen. Besonders attraktiv: Ein Spezial 2for1 und geringe Aufschläge für Alleinnutzung einer Kabine. Counter vor9

Für Tui und Thomas Cook beginnt nach dem EU-Referendum eine Zitterpartie im wichtigen Quellmarkt UK. Laut einer Umfrage hat jeder zehnte Brite seine Urlaubspläne im Ausland wegen der Unsicherheit nach dem Votum auf Eis gelegt oder entschieden, im eigenen Land zu bleiben. Das wären fünf Millionen Auslandstouristen weniger. Travel Mole

Anzeige Fraport