Tägliche News für die Travel Industry

22. Mai 2023 | 15:35 Uhr
Teilen
Mailen

Die Großverdiener unter den Reiseportal-Chefs

Anzeige
Riverside Luxury Cruises

Purer Luxus auf den schönsten Flüssen Europas

Das im Jahr 2022 gegründete Unternehmen Riverside Luxury Cruises, Teil der Seaside Hotel Collection aus Hamburg, hat es sich zum Ziel gesetzt, neue Maßstäbe im Markt der Flusskreuzfahrten zu setzen. Mit luxuriös eingerichteten Suiten, exquisiter Kulinarik und außergewöhnlichen Landausflügen bieten sie ihren Gästen ein unvergleichliches Erlebnis. Mehr erfahren

Booking-Chef Glenn Fogel war 2022 der Top-Verdiener der Branche. Er allein kassierte umgerechnet 28,5 Millionen Euro. Der CEO des Hotelportals Sonder, Francis Davidson, kam auf 20 Millionen Euro, die Finanzchefin von Expedia, Julie Whalen, auf 15 Millionen. Davon können Top-Manager deutscher Unternehmen nur träumen. Der sechsköpfige TUI-Vorstand etwa verdiente zusammen "nur" knapp 14 Millionen. Skift

Anzeige Reise vor9