Tägliche News für die Travel Industry

10. August 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Expedia will im Ferienhausmarkt stärker wachsen

In den ersten drei Jahren nach der Übernahme von Homeaway habe der Fokus darauf gelegen, die Ferienhaus-Plattform technisch auf Vordermann zu bringen, sagt Expedia-CEO Mark Okerstrom. Nun soll die Angebotsbasis kräftig erweitert werden, um den Marktführern Airbnb und Booking Paroli zu bieten. Homeaway hat rund 1,7 Millionen Unterkünfte gelistet, Booking und Airbnb jeweils fünf Millionen. Bloomberg

Anzeige Reise vor9