Tägliche News für die Travel Industry

5. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Joussen glaubt nicht an "Asset light" bei Ferienhotels

Strategien, die auf geringem Kapitaleinsatz basierten, funktionierten beim Aufbau von Ferienhotelmarken nicht gut, meint der TUI-Chef. Um in Destinationen wie der Karibik oder den Kapverden an guten Standorten Hotels zu führen, müsse man diese oft erst selbst bauen. Eigene Hotels seien auch unter Ertragsaspekten wichtig. Sie erzielten auf das investierte Kapital Renditen von 15 bis 20 Prozent. FVW

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9