Tägliche News für die Travel Industry

9. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Lauda setzt Fluggäste mit Absicht auseinander

Wie das Mutterunternehmen Ryanair geht die Airline dazu über, gemeinsam gebuchte Passagiere nicht mehr möglichst nebeneinander zu platzieren, sondern getrennt voneinander. Mit diesem Schritt soll die Kundschaft veranlasst werden, aufpreispflichtige Sitzplatzreservierungen vorzunehmen. Austrian Aviation

Anzeige Robinson
Anzeige Stellenmarkt Reisevor9