Tägliche News für die Travel Industry

11. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

LCC International bekommt neue Geschäftsführerin

Martina Grönegres wird am 1. Januar Geschäftsführerin von Lufthansa City Center International (LCCI). Sie folgt auf Uwe Müller, der 2017 die LCCI-Leitung übernommen hatte und im Januar in den Vorruhestand geht. Im Ausland gibt es rund 270 Lufthansa City Center.

Anders als bei den deutschen LCCs ist Lufthansa an der Franchisezentrale für die City Center im Ausland mit 50 Prozent beteiligt. Und wie ihr Vorgänger kommt auch Martina Grönegres von Lufthansa, wo die Volkswirtin und Sinologin derzeit als Senior Director im Verkauf arbeitet. Mit ihrer 20-jährigen globalen Vertriebserfahrung sei die Managerin ein wichtiger Baustein für das LCC-Ziel, Geschäftsreise- und Touristik-Leistungen als Plattform-Anbieter international zu vermarkten.

Die Lufthansa City Center gehören mit mehr als 570 Büros und einem Gesamtumsatz von rund 5,3 Milliarden Euro zu den weltweit größten unabhängigen Franchisesystemen im Reisebüromarkt. Rund 270 Büros sind im Ausland, verteilt auf 95 Länder. Sie werden über die LCCI gesteuert.