Condor

Tägliche News für die Travel Industry

25. Januar 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

MSC und Lufthansa wollen ITA Airways übernehmen

Der Schifffahrtskonzern MSC will die Mehrheit an der Alitalia-Nachfolgerin ITA Airways übernehmen. Dies hat ein Sprecher gegenüber Reise vor9 bestätigt. Lufthansa habe Interesse, sich ebenfalls zu beteiligen. Die italienische Regierung soll gemäß den Plänen eine Minderheitsbeteiligung an ITA behalten.

"Die MSC Group hat heute gegenüber der italienischen Regierung ihr Interesse am Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an ITA Airways bekundet", schreibt die Schweizer Reederei in einer Mitteilung. "Die MSC Group strebt eine Partnerschaft mit der italienischen Regierung und Lufthansa als industriellem Partner des Projekts an", heißt es weiter. Lufthansa habe bereits ihr Interesse bekundet, sich an der Initiative zu beteiligen.

MSC Group sieht positive Synergien in den Bereichen Fracht und Passagier, in denen die Gruppe weltweit aktiv ist. MSC und Lufthansa erwarten nun eine Exklusivitätsfrist von 90 Tagen für die Ausarbeitung eines konkreten Plans.

Anzeige Reise vor9