Tägliche News für die Travel Industry

4. Dezember 2023 | 19:04 Uhr
Teilen
Mailen

Münchener Flughafen bleibt wegen Eisregens geschlossen

Nach einem angekündigten Eisregen in der Nacht bleibt der Münchener Flughafen am Dienstag bis 12 Uhr geschlossen. Vorher wird es keine Starts oder Landungen geben, teilt der Betreiber mit. 150 Starts und 160 Landungen fallen aus. Der Flughafen will den Vormittag nutzen, die Betriebsflächen zu enteisen. 

Flughafen München Schnee Flugzeugturbine Flughafen München Friedel.jpg

Wegen Eisregens werden am Dienstagvormittag alle Flüge am München Airport annulliert

Ab Dienstagmittag soll der Flugbetrieb langsam wieder anlaufen. Allerdings sei mit erheblichen Einschränkungen zu rechnen. Der Flughafen rät Passagieren, sich vor der Fahrt zum Flughafen mit ihrer Airline in Verbindung zu setzen, um zu erfahren, ob und wann ihr Flug startet.

Bereits am Wochenende blieb der Münchener Flughafen wegen des heftigen Wintereinbruchs teils geschlossen. Es schneite an einem Tag so viel wie sonst in einem normalen Jahr. 

Thomas Hartung

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige