Tägliche News für die Travel Industry

18. März 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Phocuswright-Gründer und ITB-Moderator Wolf gestorben

Anzeige

Spanien-Fans aufgepasst: Themenwoche NAVARRA in Counter vor9

Das einstige Königreich verbindet auf kleinem Raum vielfältige Landschaften, Kultur, Geschichte und Angebote für Aktivurlauber und Genießer. Was noch alles für Navarra spricht, erfahren Sie hier. Jetzt beim Gewinnspiel mitmachen ein tolles Erlebnis in Navarra gewinnen!

Auf der ITB Berlin Now vor einer Woche interviewte Philip Wolf noch TUI-Chef Friedrich Joussen und Booking-Chef Glenn Fogel. Gestern starb er im Alter von 64 Jahren an Leukämie, meldet "Travel Weekly". Wolf gründete in den 80er Jahren das renommierte US-Research-Unternehmen Phocuswright und war seit vielen Jahren Mitorganisator des ITB-Kongresses. Travel Weekly