Tägliche News für die Travel Industry

12. September 2014 | 06:26 Uhr
Teilen
Mailen

QTA-Chef Thomas Bösl packt die Keule gegen Thomas Cook aus:

QTA-Chef Thomas Bösl packt die Keule gegen Thomas Cook aus: Er habe das Widerspruchsrecht bis 19. September verlängert und schließe nicht aus, dass von den rund 4.000 Mitgliedsbüros mit Thomas-Cook-Agentur die Hälfte auf die Produkte aus Oberursel verzichten könnten. Stein des Anstoßes ist das neue Provisionsmodell des Konzerns. FVW (Abo)

Anzeige Fraport