Tägliche News für die Travel Industry

13. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schweizer Germania heißt jetzt Chair

Chair

Die Schweizer Germania firmiert um

Der nicht von der Pleite betroffene ehemalige Ableger hat seinen Namen geändert. Die Marke repräsentiere "ein junges, unkompliziertes und dynamisches Unternehmen, das einen fröhlichen, humor- und respektvollen sowie zugleich familiären Umgang mit seinen Partnern, Kunden und Mitarbeitenden pflegt", heißt es. Travel Inside 

Anzeige Reise vor9