Tägliche News für die Travel Industry

12. September 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schweizer Langstrecken-Airline sucht Investoren

Swiss Skies soll von Basel-Mulhouse nach Nordamerika, in die Karibik, nach Asien, den Mittleren Osten fliegen und 30 Prozent billiger sein als beispielsweise Swiss. Dafür müssen Investoren zunächst 100 Millionen Euro locker machen. Hinter dem Projekt stecken offenbar unter anderem ein brasilianischer Unternehmer, der schon für die Airlines Gol und Azul aktiv war, und der frühere Lufthansa- und Airberlin-Manager Armin Bovensiepen. Blick

Anzeige Reise vor9