Tägliche News für die Travel Industry

25. März 2019 | 08:00 Uhr Teilen
Mailen

Schweizer Politiker planen Abgabe auf Flugtickets

Eine Gruppe bürgerlicher Umweltpolitiker schmiede konkrete Pläne zu einer eventuellen Flugticketabgabe, schreibt die "Neue Zürcher Zeitung". Bei Flügen bis zu 2.000 Kilometern liege sie bei 20 Franken, bis 4.000 Kilometer bei 40 Franken und für längeren Reisen bei 70 Franken. In der Business-Class sei das Doppelte fällig, in der First Class das Dreifache. Die Abgabe solle für Abflüge von der Schweiz aus gelten, nicht aber für den Rückflug. Travel Inside

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9