SunExpress

Tägliche News für die Travel Industry

27. November 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

TUI-Eigenvertrieb bekommt einen neuen Chef

Niels Bartel (Foto) leitet ab 1. Dezember die rund 400 TUI-eigenen Reisebüros und den Internetauftritt TUI.com. Der bisherige Chefstratege von TUI Deutschland übernimmt die Aufgabe von Matthias Gehring, der das Unternehmen verlässt.

Bartel Nils TUI Deutschland Chef Eigenvertrieb Foto TUI.jpg
Anzeige
Schule für Touristik

Betriebswirt in 25 Monaten

Nebenberufliches Studium Betriebswirt Touristik nur 25 Monate, monatlich kündbar. Schule für Touristik, Beginn: 23.10.2021, buchbar bis 30.10. Studierende erwerben betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Abschluss ist dem Bachelor gleichgestellt. Mntl. Kosten: € 151,67, 75% Finanzierung über Aufstiegs-BAFöG. Präsenz in Frankfurt, teilw. Online. Mehr erfahren

Bartel wird damit Director Digital Commerce & Own Retail. Er startete seine TUI-Laufbahn 2001 im Controlling, direkt nach seinem Studium. Weitere Stationen waren TUI Interactive, Wolters und TUI Villas. Seit Jahresbeginn ist Bartel für das Strategie-Team der TUI Deutschland verantwortlich.

„Die TUI.com und unser Filialvertrieb sind das Rückgrat unseres Vertriebs“, sagt TUI Vertriebsgeschäftsführer Hubert Kluske. Der weitere Ausbau des On- und Offline-Vertriebs in Kombination mit den Omnichannel-Aktivitäten bleibe zentrales Element der TUI-Vertriebsstrategie. Bartel soll das Online-Geschäft vorantreiben und eine Zukunftsstrategie für die Filialen entwickeln.  

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Sie haben der Darstellung dieses Inhalts nicht zugestimmt. Mit Ihrer Erlaubnis wird der Inhalt angezeigt. Dann werden bestimmte Daten an eine dritte Partei übermittelt.

Zeige Podigee-Inhalte Podigee-Inhalte ausblenden
Anzeige Reise vor9