Tägliche News für die Travel Industry

16. Dezember 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Unister-Gläubiger dürften großteils leer ausgehen

Anzeige

Mit Themenwochen Reisebüros für Ihre Destination begeistern

Eine Themenwoche von Counter vor9 rückt Ihre Destination in den Mittelpunkt – eine ganze Woche lang im Newsletter und auf der Website. Gewinnspiel für Expedienten und Bildergalerie inklusive. Damit erreichen Sie den Reisevertrieb direkt, stationär wie online. Reise vor9

Die Schulden der Unister-Muttergesellschaft belaufen sich Medienberichten zufolge auf rund 163 Millionen Euro. Das vorhandene Vermögen liegt dagegen nur bei knapp 400.000 Euro. Das soll aus einem Prüfbericht des Insolvenzverwalters Lucas Flöther für das Amtsgericht Leipzig hervorgehen. Handelsblatt

Anzeige Reise vor9